Yongnuo YN-560 TX

Der Yongnuo YN-560 TX ist ein manueller Blitz-Kontroller. Dies bedeutet, dass er kein TTL unterstützt. Mit ihm lassen sich z.B. der YN-560 III Aufsteckblitz in bis zu sechs Gruppen ansteuern. Nicht nur das einfache Auslösen des Blitzes ist möglich. Du kannst auch die Einstellungen der Blitze vom YN-560 TX aus verändern. Das ist schon richtig klasse.


Und das bekommst du geliefert

Zum Lieferumfang des YN-560 TX gehören

  • Blitz-Kontroller
  • Bedienungsanleitung
    (Eine deutsche Anleitung als PDF findest du hier bei www.fotichaestli.ch)


Technische Daten

Reichweite 100 m
Blitzmodi Manuell und Multi
16 Funkkanäle
6 Blitzgruppen
Zoombereich 24 mm bis 105 mm
Batterietyp 2 x AA
Gewicht mit Batterien/Akkus 98 g

Die Einrichtung des YN-560 TX

Nachdem du den YN-560 TX mit zwei AA-Akkus versorgt hast, kannst du ihn über einen Schiebeschalter einschalten. Der Kontroller kann im Modus für die Betriebsarten RF602 und RF603 betrieben werden. Der Aufsteckblitz YN-560 III arbeitet im Modus RF603. Um den Modus einzustellen drückst du die Hz/FN-Taste und hältst diese für eine Sekunde fest. Mit den Tasten am Steuerkreuz kannst du jetzt zwischen 602 und 603 wechseln. Den gewünschten Modus bestätigst du dann mit der mittleren OK-Taste.

Um den Funkkanal des Kontrollers einzustellen hältst du die ZOOM/CH-Taste gedrückt. Mit dem Steuerkreuz kannst du durch die 16 unterschiedlichen Kanäle durchschalten. Hast du den gewünschten Kanal gefunden bestätigst du ihn ebenfalls mit der OK-Taste in der Mitte des Steuerkreuzes.

Jetzt musst du noch die Blitze mit dem Kontroller verheiraten. Schalte den ersten Blitz
 (YN-560 III) ein und drücke ZOOM/CH und Hz/Fn gemeinsam am Kontroller. Am Blitz leuchtet die Pilot-Lampe blau auf. Bestätige jetzt am Blitz mit der OK-Taste am Steuerkreuz. Die Lampe erlischt. Wiederhole diesen Vorgang für jeden deiner YN-560 III.

Um einen YN-560 III einer andere Gruppe zuzuweisen drückst du MODE und TRIG MODE (die beiden Tasten links und rechts von GRP) gemeinsam am Blitz. Mit dem Steuerkreuz am Blitz wählst du die gewünschte Gruppe aus und bestätigst diese mit der OK-Taste.

Die Bedienung des YN-560 TX

Das Schwierigste ist jetzt geschafft. Der Kontroller und die Blitze kennen sich und sind bereits Gruppen zugeordnet. Von jetzt an lassen sich deine YN-560 III vom Kontroller aus steuern. Auf dem Display des YN-560 TX werden die Einstellungen für die ersten drei Gruppen (A-C) angezeigt. Ein Pfeil vor dem A zeigt an, dass du jetzt mit den Tasten, analog zur Steuerung am Blitz, die Blitze der Gruppe A einstellen kannst. Um den Zoom des Blitzes zu verändern muss die ZOOM/CH-Taste kurz betätigt werden. Ein erneuter Druck auf diese Taste wechselt zurück zu den Einstellungen der Blitzleistung.

Mit einem Druck auf die Taste GR/: wechselst du zwischen den Gruppen A, B und C. Um auf die nächsten drei Gruppen (D-F) umzuschalten hältst du die GR/:-Taste gedrückt. Die Anzeige wechselt auf die zweite Seite. Mit der Test-Taste kannst du die Blitze zum Testen auslösen.

Der YN-560 TX ist eine günstige und einfache Lösung deine Aufsteckblitze von Yongnuo zentral einzustellen. Das lästige Laufen zu den Blitzen ist somit Geschichte.

Ein Gedanke zu „Yongnuo YN-560 TX

Kommentare sind geschlossen.